• 8 Millionen Werbeminuten in rund 140 TV Sendern

DMC SHOP

DMC SHOP wurde im Jahr 2001 von Fernando Di Filippo Jr., in der Republik San Marino gegründet. Zuvor war er Mitbegründer des Unternehmens Home Shopping Network („HSN”), eines der weltweit größten US-amerikanischen Teleshopping-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von über $ 1,8 Mrd.

Seit seiner Gründung hat sich DMC SHOP zum Marktführer im Bereich Direct Response Television („DRTV“) mit einem Marktanteil von über 70 % bei „As seen on TV“-Produkten in Italien entwickelt. Im Jahr 2015 kaufte DMC SHOP über 8 Mio. Werbeminuten im Bereich DRTV in rund 140 nationalen, regionalen und lokalen Fernsehsendern in Italien ein. Über 700.000 Pakete wurden an Kunden versendet. Damit gehört DMC SHOP zu den Top Ten Unternehmen der DRTV-Branche in Bezug auf versendete Pakete in Italien.

DMC SHOP wird künftig auch in den Märkten Österreich, Deutschland und der Schweiz verstärkt tätig sein. Dazu hat DMC SHOP im Herbst 2016 eine neue Konzern- und Vetriebszentrale in Klagenfurt am Wörthersee errichtet.

Firmengründer DMC SHOP

Fernando Di Filippo, jr.

Fernando Di Filippo Jr. ist ein, an der Wall Street ausgebildeter Anwalt. Er war einer der Gründer von Home Shopping Network, Inc., einem der weltweit größten US-amerikanischen Teleshopping-Unternehmen mit einem Jahresumsatz von  $ 2.5 Mrd. Von 1986 bis 1993 war er in verschiedenen Management-Positionen tätig, u.a. als Vice Chairman und Chief Operating Officer. Fernando Di Filippo Jr. hat über 30 Jahre Erfahrung im Direct Response Vertrieb, mit besonderer Expertise im Bereich DRTV. Insgesamt verantwortete er bisher den Verkauf von Impulsprodukten im Wert von über € 1 Mrd. in 10 verschiedenen Produktkategorien.

Konzernstruktur

DMC SHOP ist ein internationales Konzernunternehmen bestehend aus einer Dachgesellschaft sowie mehreren Tochterunternehmen. Die Holding-Gesellschaft (DMC SHOP Holding GmbH) befindet sich in Klagenfurt am Wörthersee.